Reale Veranstaltungen haben Teilnehmer und digitale Events Zuschauer?

Diese Aussage wollten wir so nicht hinnehmen, denn wir lieben Events und wir lieben digitale Technologien.

Wir verstehen Technologien allerdings als Hilfsmittel, um Teilnehmer digitaler Events zu integrieren und zusammen zu bringen. Und das geht.

Der Sinn von digitalen Events liegt ja darin, physische Entfernungen zwischen dem Sprecher und dem Besucher zu überbrücken. Oftmals wird aber genau das Gegenteil erreicht und eine menschliche Distanz durch die Technik aufgebaut, da sich beide Personen nicht in der Realität gegenüberstehen.

digitale Events - online Events

Weiterlesen...

Dieser Effekt wird dann auch noch verstärkt, wenn sich die Sprecher in eine künstliche Umgebung, in der mediale Hintergründe und Effekte Professionalität zeigen sollen.

Damit wird der Besucher zum (TV) – Zuschauer und hat es viel schwerer, eine emotionale Bindung zum Event aufzubauen. Wir fokussieren uns daher auf die Besucher, in dem wir sie statt als Zuschauer, vielmehr als Teilnehmer in die Veranstaltung einbinden. Wenn man z.B. statt in ein „Green-Screen“-Studio in eine echte Umgebung, wie die firmeninterne Cafeteria, die Schalterhalle oder in das Wohnzimmer des CEO geht und von dort aus einen Live-Event überträgt, schwindet die Distanz bereits merklich. Authentizität, Ehrlichkeit und Offenheit kommen beim Besucher oftmals besser an, als man manchmal denkt.

Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, den Event auf die Teilnehmer anzupassen, denn letztendlich entscheidet er/sie, ob und wie lange er/sie tatsächlich online dabei ist. Neben interaktiven Möglichkeiten und Unterhaltung spielen die Länge und Art der Vorträge, die Aufbereitung, die Sprache etc. eine gewichtige Rolle, um die Konzentration am anderen Ende hoch zu halten. Customer first, lautet daher unsere Devise, denn eines haben reale und digitale Events ja auf jeden Fall gemeinsam: Der Inhalt soll ankommen und im Gedächtnis bleiben.

Sie wünschen sich mehr Erlebnisse für Ihre digitalen Teilnehmer?

digitale Events - online Events

Wir auch!

Als digitale Eventagentur helfen wir Kunden bei der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von digitalen und hybriden Event-Projekten. Egal ob Online Sales-Konferenz, Virtuelle Ausstellung, Live-Webinar, Hybrid-Incentive oder Digitale Auftaktveranstaltung – wir unterstützen Sie mit unserem Full-Service-Ansatz.

DIGITAL. ABER RICHTIG. WIR BIETEN FULL-SERVICE.

Was macht uns aus?

User first Verständnis

Wir optimieren Online-Angebote so, dass es für den Besucher verlockend wird, es in seinen Tag einzubauen.

Interaktive Features

Um die räumliche und ggf. zeitliche Distanz bei digitalen Veranstaltungen zu überbrücken, setzen wir auf interaktive Elemente.

Realos & Digitalos

Bei uns sind Eventmanager der klassischen Schule genauso am Start, wie digitale Nerds und Strategie-Konzepter.

Offenes Partnernetzwerk

Neben eigenen Entwicklungen und digitalen Plattformen mit besonderen Features findet man Künstler, Entertainer, Moderatoren, etc.

Produktion und Umsetzung

Wir haben uns entschieden, sowohl eigene Entwicklungen, als auch Partnerlösungen oder eine Kombination aus allem anzubieten.

Data-Management

Was wären Online-Events ohne Daten? Genau, Fernsehen. Bei digitalen Events verstehen wir Daten als wichtigen Bestandteil.

Sie haben eine Idee und sind sich nicht sicher, ob diese auch digital umsetzbar ist?
Sie möchten doch lieber ein reales Event planen?
previous arrow
next arrow
Slider
ERZÄHLEN KÖNNEN WIR JA VIEL.

Hier ein paar Projektbeispiele

Microsoft Envision Forum 2020
Die digitale Branchenkonferenz für Zukunftsgestalter*innen mit Live-Keynote aus den Highlight Towers in München.

Microsoft EnvisionForum 2020

Startup Camp 2020
Eine Woche gemeinsame Trainings und Pitches nur digital? Anfangs ungewohnt, aber geht super.

Startup Camp2020

Microsoft Partner Connection Day
Kann man eine Woche #Inspire in Las Vegas digital ersetzen? Nein, das nicht. Aber man kann dennoch begeistern.

Microsoft PartnerConnection Day

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft. Wir liefern die digital event experience.

Jetzt Termin vereinbaren.

Events United
in 2 Minuten

Während bei realen Veranstaltungen der Teilnehmer im Wesentlichen den Vorgaben des Veranstalters folgt (Ort, Zeit, Pausen etc.), hat sich das Verhältnis bei digitalen Events komplett gedreht. Da der Teilnehmer jetzt in seinem normalen Alltag erreicht wird, geht es bei digitalen Events darum, die Online Angebote so zu optimieren, dass es für den Besucher verlockend wird, es in seinen Tag einzubauen. Daher achten wir sehr genau auf die Zeiten, Dauer & Art der  Vorträge, Sprecherverhalten, Einfachheit der Nutzung und Unterhaltung.

Der Erfolg von realen Veranstaltungen wird maßgeblich davon beeinflusst, wie gut es dem Veranstalter gelingt, die Besucher in die Veranstaltung zu integrieren und mit ihnen zu interagieren. Um die räumliche und ggf. zeitliche Distanz bei digitalen Veranstaltungen zu überbrücken, setzen wir unter anderem auf interaktive Elemente, wie z. B. virtueller Applaus, Chat-Roulette oder Gamification.

Bei uns sind Eventmanager der klassischen Schule genauso am Start, wie digitale Nerds und Strategie-Konzepter. Die Mischung macht es aus, denn wer reale Veranstaltungen nicht kennt, kann digitale nur sehr schwer gestalten, ohne daraus eine Fernsehproduktion zu machen. Anders herum funktioniert es aber auch nicht, die Realität einfach digital nachzubauen, da es eben nicht die Realität ist und andere Aspekte beachtet werden müssen. Daher nutzen wir beide Stärken und gestalten etwas eigenes.

Neben unseren eigenen Entwicklungen setzen wir vor allem auf Zusammenarbeit und ein großes Partnernetzwerk. Damit stellen wir sicher, dass wir in unsere Konzepte die perfekt passenden Lösungen einfließen lassen können, ohne aus Vertrags- oder Honorargründen einzelne favorisieren zu müssen. Die Bandbreite der Partner ist dabei sehr breit gefächert: neben digitalen Plattformen und besonderen Features findet man Künstler, Entertainer, Moderatoren, technische Anbieter, Caterer etc. Jeder, der qualitativ hochwertige Lösungen für digitale Events anbietet, ist herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.

Unserer Meinung nach gibt es nicht die eine Lösung, die auf alle Herausforderungen passt. Jeder Veranstalter hat eigene Vorstellungen, eigene Ziele, eigene Herangehensweisen etc., die in die Umsetzung einfließen müssen, damit es auch „sein“ Event ist. Daher haben wir uns entschieden, sowohl eigene Entwicklungen (Online-Lösung, Registrierungstool, Hololens-Modell), Lösungen von Partnern oder eine Kombination aus allem anzubieten. Nur so können wir sicherstellen, dass Events auch so individuell werden, wie sie sein sollten.

Was wären Online-Events ohne Daten? Genau, Fernsehen. Das möchten wir natürlich nicht, denn gerade bei digitalen Events verstehen wir Daten-Management als besonders wichtigen Bestandteil. Auf der einen Seite bieten sich vielfältige Möglichkeiten, Auswertungen und/oder Leadgenerierung voranzutreiben. Auf der anderen Seite kann man aber auch die Qualität der Veranstaltung maßgeblich für den Nutzer verbessern, denn man weiß in jeder Sekunde, wer sich gerade wo aufhält und was die Person ausmacht. Daher können die Angebote und Ansprachen auch sehr persönlich und individuell maßgeschneidert sein.