Historie

Gegründet im Juni 2020 sind wir als digitales Start-Up aus der Eventagentur e-team GmbH und der Agentur für digitale Events, der Virtual Events GmbH, hervorgegangen und eine 100%ige Tochter vom e-team.

Mit über 21 Jahren live Erfahrung von Events sämtlicher Couleur für vornehmlich Corporate und Mittelstandskunden, wurde 2010 gemeinsam mit einem technischen Anbieter die Virtual Events GmbH ins Leben gerufen.

Mit der neuen Kompetenz für digitale Veranstaltungen konnten reale Events in die digitale Welt verlängert und damit neue Zielgruppen erschlossen werden. Im Zuge der fortschreitenden technologischen Möglichkeiten existierender Plattformen, wie Skype und neuen Anbietern, wie Zoom sank der technische Bedarf an Übertragungen, so dass sich der Fokus stärker auf die Entwicklung der Formate ausrichtete und somit das Interesse des technischen Anbieters sank und die Agentur letztendlich aufgelöst wurde.
So entstand die Idee, vielfältige Kompetenzen über den gesamten Eventbereich hinweg zu bündeln und mit unseren Erfahrungen der letzten Jahren digitale Events neu denken und an das durch die Pandemie veränderte Verhalten der Nutzer anzupassen.

Struktur und Team

Events United ist in vier Aktionsbereiche unterteilt, in denen unterschiedliche Köpfe am Werk sind. Das Herz bilden unsere Realos (in-Person Profis) und Digitalos (digitale Profis), die beide Welten miteinander vereinen.

Ergänzt werden diese um einen Kreativrat der sich aus unterschiedlichen Koryphäen zusammensetzt und je nach Aufgabe eine Task Force bildet. Gerade digital nicht zu vernachlässigen sind unsere Designer, denn es soll ja auch alles etwas hermachen. Um die individuelle Herausforderung eines Kunden herum wird ein Team gebildet, in dem ein Realo oder Digitalo den SPOC (Single Point Of Contact) bildet.

events united - digitale online Events

E-team GmbH

Virtual Events GmbH